Freeroll-Taktik


Ich habe nicht viel Zeit für Poker in letzter Zeit gehabt., Arbeit immer scheint in den Weg zu erhalten und so viel Essen ist "frei" Zeit, wie ich zu finden. Er sagt, welche Spiele, die ich gespielt habe ich ganz gut getan haben, vor allem bei Mikro-Stakes begrenzen hold'em wo ich meine Bankroll in ein wenig unter verdoppelt haben 2 Wochen.

PokerStars laufen ein spezielles im Moment für Spieler in Großbritannien/Irland, Es ist ein Gewinn von £2000 Freeroll Führen Sie jede Nacht bis 15 November (erhalten hier unterschrieben). Da, wie ich von der Arbeit erschöpft war und TV Scheiße ist habe ich beschlossen, einen Pop gestern Abend haben. Knapp über 7500 Spieler nahmen Teil, Ich habe viel von ihm.

Als erstes bemerkte ich, wie einfach es war, Wetten zu groß auf ein Blatt, wo die Chancen in Ihren frühen Gunst-Türen sind nicht, verfangen. Wie viele Spieler beitreten Freerolls nur um es Futter alles in jeder Hand? Ich spürte die Enttäuschung einiger der anderen Spieler fast an meinem ersten Tisch (9 Spieler pro Tisch also nicht lohnt sich dumm verspielt). Drei haben den gleichen irischen Bursche und seine All-in-Taktiken pflückte, Er war glücklich jedes Mal bekommen, mit den Händen so schlimm wie J2! Ich spielte ein sehr langsames Spiel nicht einmal nachzudenken, etwas niedriger als ein KQ, Ich habe nicht überhaupt spielen, es sei denn, in später Position. Es funktionierte.

Sobald wir die Becher kam es losgeworden hatte zu über 3500 Spieler. Offensichtlich war es noch 9 eine Tabelle aber mit das extra bisschen Qualität es war möglich, anfangen, einen Lesevorgang auf, die bereit wären, eine Hand fest. Ich bin sehr viel in der Statistik und Wahrscheinlichkeit Art von Spieler und es mir gut gedient. Knapp über 2 Stunden und ich saß oben auf dem Stapel. Nicht schlecht für jemanden, der nur einmal ein Blue Moon spielt? Ich denke, was mir in solchen guten statt Stelle war also Diligant Position wird. Wenn Sie an einem großen Tisch-Position spielen ist alles. Ich war mehr als glücklich, Laydown bis ich die Rechte Hand in die richtige position, dann ich es für alle gemolken bewährt. Chancen zu meinen Gunsten sozusagen. Ich war Hetze Leute für Spaß und nehmen einige massive Töpfe, Beseitigung von vielen Spielern auf dem Weg. Hand aufs Herz kann ich nur sagen, dass ich nicht versuchen und eine Hand stehlen. Es ist ein Weg zu einfach, mit einer Scheiße-Hand callen, wenn Menschen ihr eigenes Geld Ausgaben sind nicht, Ich sah, dass viel gestern Abend.

Pokerstars Freeroll Chip Leader

Kommen bis zu den 2 und eine halbe Stunde und ich war noch vor uns aber schon jetzt sehr müde. Denken Sie daran, ich Spiele nicht Tourny Spiele sehr oft und ich begann zu leiden. Ich beschloss, die Frau übernehmen lassen (Wer hatte gesessen scharrt an der Spitze für die letzte Stunde). Das ist, wo es bergab ging 🙂 ich schließlich heraus in 158. Platz deprimiert, gut in das Preisgeld und von 7500 Spieler ein gutes Ergebnis. Ich bin mir sicher, ich würde haben zu sehen, die mindestens den letzten Tabellen, wenn ich auf Spielen vorsichtig und Hämmern die großen Hände durchgeführt haben würde.

Poker Stars Freeroll Chip Leader

Ich könnte sogar einige Red Bull in und geben Sie ihm einen anderen gehen heute Abend.

2 Bemerkungen on “Freeroll Tactics

  1. Pokerblog Antworten

    UpdateI decided to try a change of tack last night. It didn’t go well! I played through 2 big blinds with nothing so then tried to go aggressive. All in suited AJ pre flop from an early position, called with a pair of 4’s. The 4’s held up. Early night.

    Mrs B played the same tournament with the advice of slow and steady ringing in her ears from the previous night and finished well into the prize pool.

  2. Pokerblog Antworten

    Update 2 – Slow and steady is definitely the way to go. We’ve been playing every night now and an obvious pattern has emerged.

    I’m forgeting about position (on purpose) and jumping all-in the moment I get a good hand (pocket pairs jacks or better, or AQ+) More often that not it doesn’t turn out too well (2/3). There is a real need to build a decent stack early in these games but you’ve got to strike at the right time.

    Mrs B on the other hand has been playing exactly the way I played the first night. Good hands in good position without trying to take the piss. She’s built up a fairwar chestto play in cash games over the last 3 nights alone. At this rate I’m going to have to get a laptop with a bigger battery!

    Position is so important in freerolls where you’re likely to get called ‘cos people aren’t playing with their own money.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *