Bankroll-Management


Ob Sie haben gerade erst begonnen, Poker zu spielen oder ein erfahrener Spieler sind, Es ist wirklich wichtig, sich mit den Grundlagen vertraut zu machen Poker-Bankroll-management. Bankroll-Management wird sogar noch wesentlich, wenn Sie in aggressiver Modus spielen. Einige Regeln kann im Ort tatsächlich Ihr Spiel als Ganzes helfen da es eine Menge Stress entfernen können, Stress, der zeigen kann, wie erzählt (offensichtlich nicht so wichtig beim online poker, gut, wenn Sie video Poker spielen).

Deine Bankroll ist eigentlich das Geld, das Sie sich leisten können zu verlieren. Dieser Betrag, den Sie haben, Natürlich, zum Poker nur gespeichert. Geld für Ihre Miete auf eine Partie Poker geht, das Beste aus Ihrem Spiel zu bringen nicht. Es ist auch ratsam, Ihre Bankroll für verschiedene Spiele verwalten. Zum Beispiel, Möglicherweise müssen Sie unterschiedliche Beträge für NL/PL Geld sparen, Einzeltisch, mehreren Tabellen, FL-Spiel, Turnier und andere. Lassen Sie Ihre Bankroll, die Menge zu begrenzen, das, die Sie, im Pokern riskieren sollte. Denken Sie daran, Short-Sicherungen haben Einfluss auf das Spiel in langfristig. Sie müssen über den Titel des Spiels vermuten können. Unterwegs in Richtung darf nie unscharf sein!

Einige grundlegende Bankroll-Management-Richtlinien

Für Anfänger machbar Verhältnis oder Bankroll-management könnte wie sein 5% für NL/PL cash, 2% für Multi Table-Turniere und 5% für einzelne Tabelle. Wenn Ihr Spiel stattfindet 10% Bankroll in einem Einzeltisch-Spiel, dann zögern Sie nicht, das Spiel sofort beendet. Experten sagen, dass der Spieler niemals investieren sollte mehr als 5% Ihre Bankroll für ein Sit & Go-Spiel. Im sitzen und gehen Spiel ist die Wahrheit, dass Sie in der Regel ein Gefühl für die Dinge sehr früh erhalten, und ähnlich wie jagen, Straights und Flushes erholt Ihre Bankroll eher Wunschdenken als Logik werden können. Setzen Sie sich einige Grundregeln vor der Hand und Sie fühlen sich viel besser, wenn es auf lange Sicht.

Das Schlimmste, was, das Sie tun können, wird ein Anfänger, ist, allzu schnell Pleite gehen. Der schnellste Weg, dies zu tun ist auf dem Tisch zu landen, wo bist du net immer das Reiben von den grünen, aber darauf bestehen, draußen sitzen. Für einen Anfänger Poker leicht gemacht, keine Härte. Ich nehme an, das letzte Stück des Puzzles, die viele Leute übersehen den Tischeinsatz zu deiner Bankroll passend ist. Ich habe eine Menge Tische gespielt, wo neue Spieler mit einem Bankroll von beigetreten sind $10 oder weniger auf eine Tabelle mit $1/$2 Jalousien. Wie soll man gut spielen und Wetten frei, wenn Sie so begrenzt sind? A $0.25/$0.50 Tabelle wäre viel produktiver lassen Sie entspannen und genießen Sie den Spielfluss.

Bankroll-management ist ebenso wichtig wie die gewinnende Hände lernen. Griff es früh bekommen und Sie werden viel Spaß Stecken Sie eine ganze Menge mehr.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *