3D-Poker – Online-Poker-Bankroll-Management


Poker Bankroll-Management

Professionelle Pokerspieler machen eine Menge Geld beim online-poker. Eine typische NL100 ($0.5/$1) low-Stakes Spieler kann nach oben von machen. $30,000 pro Jahr, je nachdem, wie oft er spielt. Mid-Stakes Spieler können viel mehr machen., sogar bis zu $1 Mio. pro Jahr. Führende professionelle Pokerspieler wie Tom Dwan und Phil Ivey leicht diese Zahlen übertreffen, und sie werden verwendet, um einzelne Hände Wert an mehr als $500,000 unglaublich.

Obwohl Sie jedoch mit dem Pokern Geld verdienen können, Es ist nicht ohne seine Risiken. Auf lange Sicht ist optimale Pokerstrategie mit + EV spielen sehr profitabel, aber Sie müssen noch die Risiken spielen beachten, Nachdem alle Poker ist ein Spiel rund um Glück und welche Karte über weiter dreht.

Um zu verhindern "Glück" immer ein Thema und riskieren Ihre Poker bankroll, jeder erfolgreicher Pokerspieler wird etwas nutzen, die bekannt ist als Bankroll-management. Bankroll-Management ist ein allgemeiner Ausdruck und strategischen Thema für Sportwetten, Craps und andere Arten von Glücksspielen zu.

Poker Bankroll-management beinhaltet die Begrenzung der Höhe Deiner Bankroll dieses Risikos Sie zu jeder Zeit, um sich vor den Risiken und schlechte Beats des Pokern zu isolieren. Sogar dann, wenn Sie die korrekte vornehmen "Verschieben" im poker, z. B. das Verschieben all-in mit KK Vs AJ, Sie sind immer noch anfällig für eine Zeichenfolge von bad beats. In Situationen wie diesen, wo du bist ein 70% Favorit für den Hand-Pre-Flop zu gewinnen, Sie werden noch erwartet zu verlieren, sobald alle drei Mal. Wenn Sie unglücklich sind, verlieren Sie möglicherweise sogar 5 Mal in Folge mit einer Hand wie folgt, Folglich müssen Sie begrenzen, wie viel Ihre Bankroll, diese Art von Risiken ausgesetzt ist.

Wenn Sie Bargeld spielen, Sie sollte nur an einem Tisch mit einem Maximum von sitzen 5% Ihre Rolle zu jeder Zeit. Das heißt, wenn Sie eine gesamte Bankroll von haben $1,000 (der Betrag, den Sie bereit sind zu verlieren und sich verpflichten, das Spiel) dann sollten Sie nur mit einem Maximum von spielen $50 an jedem Tisch. Dadurch können Sie verlieren ein paar Buy-in und Pech ohne gehen bankrotte oder verlierende große Mengen an Geld. Es ist, was Sie sich leisten können, um kurzfristig ohne sie ruinieren Ihre Finanzen zu verlieren.

Normalerweise, Wenn Sie an einem kein Limit Holdem Bargeld Tisch sitzen, Sie sollten mit 100xBBs Buy-in-. Wenn der big Blind lohnt $2 als Sie das Spiel mit eingeben sollte $200. Diese Größe des Stapels können Sie spielen deep-Stack-Strategie und nehmen ein paar Treffer und schwingt mit Händen, die an das Board anschließen nicht. Du wirst nicht gewinnen jede Hand oder rufen Sie die Blinds mit Top-Paar zu machen, Da muss man sich so etwas erlauben.

In MTTs, Sie müssen es sich leisten können 100 für ein bestimmtes Turnier-Buy-ins. Also, Wenn Sie, spielen möchten eine $5 Buy in MTT als Sie mindestens müssen $500 hinter Ihnen. Die Figur ist so groß, weil MTTs bekanntlich schwer sind zu hoch beenden und damit Geld verdienen - Plus haben Sie nur ein Chip-Stapel zu verlieren, da Sie nicht wieder kaufen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *